💞 Atlantis Workshop 💞

Reise in den Mutterbauch


Während der neun Schwangerschaftsmonate erfahren wir jede Menge Emotionen.  Die Energie, also all das, was unsere Mutter erfährt - während sie mit uns schwanger ist - ist in uns präsent. 


LeitungBrigitte Elisabeth Kecht

Atlantis Praxis (Geomantin, Energetikerin, Reiki-Meisterin und Reiki-Lehrerin)


Österreich 🇦🇹Termin auf Anfrage

Teilnahmegebühr: € 110

Anmeldung: Atlantis Praxis . Brigitte Elisabeth Kecht  

vorarlberg@atlantis-praxis.at oder +43 650 8902939


Deutschland 🇩🇪 Samstag, 13. Juli 2019, 13:30-17:30 Uhr 

Teilnahmegebühr: 150€

Anmeldung und Veranstaltungsort: 

Atlantis Heilerpraxis München/Isartal

Stephanie Keler de Gomez

Parkstraße 9, 82065 Baierbrunn

isartal@atlantis-heilerpraxis.de oder +49 179 6964179


Schweiz 🇨🇭 Samstag, 27. Juli 2019, 13.30-17.30 Uhr 

Teilnahmegebühr€ 110 (CHF 130)

Anmeldung und Veranstaltungsort: 

Positive Praxis Aleksandra Schmid

Stapfenwis 10, 9424 Rheineck      

info@aleksandra-schmid.ch oder +41 79 7517093


Die Emotionen und Gedanken unserer Mutter während sie mit uns schwanger war, können ganz tief in uns sitzen und – wenn sie negativer Art waren – unser Leben hemmen.

Vielleicht waren deine Eltern noch nicht bereit für ein Kind? 

Projizierten sie Sorgen um die finanzielle Sicherheit oder die persönliche Freiheit auf dein ungeborenes Leben? Vielleicht ist unsere Mutter ungewollt schwanger geworden und hatte Gedanken wie: Wie soll ich dieses Kind bloss grossziehen? Ich komme selber finanziell kaum durch, wie soll das mit einem Kind erst werden? Ich wollte noch die Welt sehen – jetzt ist alles vorbei……

Energetisch lässt sich das zusammenfassen in: „Ich bin nicht erwünscht.“

Unglaublich viele Menschen schleppen dieses Gefühl ein Leben lang mit sich herum. Dieses Gefühl drückt nieder, man hat ständig das Gefühl, dass man andere stört, das Selbstwertgefühl ist am Boden.

Die Arbeit mit den 9 Schwangerschaftsmonaten kann einen poistiven Einfluss auf diese Emotionen haben. Bei dieser Aufarbeitung dreht sich alles um dein eigenes Empfinden, um deine eigenen Erfahrungen. Mit der Übung erhältst du Zugang zu deinen Erfahrungen innerhalb der neun Monate, die du im Bauch deiner Mutter warst. Du wirst Emotionen bildhaft erleben und sie aktiv umgestalten können. 

Das Wichtigste bei dieser Arbeit: 

Sei dir immer bewusst, dass du die Kraft hast, deine innere Welt zu verändern!

Auf dieser Reise wirst du Türen in verschiedene Räume öffnen. 

Es ist wichtig, dass du jede Tür, die du öffnest, auch wieder hinter dir schliesst.

Sei gespannt!